Startseite
Zur Person/Fotos
    Ausbildung
    Fernsehen
    Theater
    Sprecher
    News
Sohn Philipp
Gästebuch
Kontakt
Links
DEMO 2013

News

Sendetermine "Don't touch my children"

Lennardt Krüger hat die Rolle des Vaters "NIZAR" gesprochen!

• Do. 30.06.2011 um 14:45 Uhr auf arte

• Sa. 09.07.2011 um 14:50 Uhr auf arte

Vor dem Hintergrund einer wahren Geschichte:

Die junge Mutter Hanne vertraut ihrem Ex-Mann Nizar Zalaq die neun-jährige Tochter Bibi und den elf-jährigen Sohn Azim an. Einige Tage darauf wird Hanne von der niederländischen Botschaft in Damaskus darüber informiert, dass Nizar wegen einer Morddrohung die Niederlande mit den beiden Kindern verlassen hat.

Tatsächlich schämt sich Nizar vor seiner traditionsbewussten Familie ohne Frau und Kinder vor ihnen dazustehen und verbirgt, dass er getrennt lebt.



Nach oben

Dreharbeiten 2011

Lennardt Krüger hat im Februar dieses Jahres für die deutsche Echtzeitserie "Allein gegen die Zeit" vor der Kamera gestanden, in der er die Rolle "Bundesinnenminister" spielt. Er wird hier u.a. an der Seite von Peter Prager und Veit Stübner im KIKA (Ende des Jahres 2011) zu sehen sein. http://www.agdz.de/
Im März/April 2011 arbeitete er unter der Regie von Judith Kennel. Gedreht wurde in Schleswig und Hamburg ein neuer Film für die Reihe "Unter anderen Umständen" mit Natalia Wörner (Hauptrolle) sowie u.a. mit Judith Rosmair und Ursula Karven!


 


Nach oben

NOTRUF -

Lennardt Krüger hat als Sprecher an einer Kampagne für die Organisation "Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen" mitgewirkt.
Mehr Informationen unter: http://www.hamburger-dramen.de/



Nach oben

für vergewaltigte Frauen und Mädchen



Nach oben

Spot "Reporter ohne Grenzen"

REPORTER OHNE GRENZEN

Freiheit für die Presse! Video-Anruf aus dem Gefängnis

In vielen Ländern der Welt wird die Pressefreiheit eingeschränkt und
unzählige Reporter werden ohne Nennung von Gründen ins Gefängnis verschleppt. Oft haben sie nur eine einzige Möglichkeit: einen letzten,
verzweifelten Hilferuf an die Öffentlichkeit zu schicken.

Ausgewählte Meinungsbildner in Deutschland bekamen einen Anruf
auf Ihrem Handy. Wurde dieser "ANRUF IN ABWESENHEIT"
zurückgerufen, öffnete sich ein Video-Stream, in dem ein Reporter
in verzweifelter Lage um Hilfe bittet!


DARSTELLER : LENNARDT KRÜGER


 

Projekt "Reporter ohne Grenzen" Maske: Judith Pürschel



Nach oben